Erfahre jetzt, was besser ist: Iphone 11 oder 12 Mini?

"iPhone 11 oder 12 Mini Vergleich"

Hey du! Hast du dir überlegt, ob du dir ein neues Handy kaufen oder dein altes behalten sollst? Wenn ja, hast du dir schon Gedanken gemacht, welches Modell du dir kaufen möchtest? Im Moment stehen die iPhones 11 und 12 mini hoch im Kurs und es ist schwer zu entscheiden, welches besser ist. Hier kommen wir ins Spiel! In diesem Artikel werden wir alle Vor- und Nachteile dieser beiden Smartphones herausarbeiten und dir helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Lass uns loslegen!

Das kommt ganz darauf an, was du damit machen willst. Wenn du ein größeres Display bevorzugst, ist das iPhone 11 besser für dich, aber wenn du ein kompakteres Telefon möchtest, ist das iPhone 12 mini die bessere Wahl. Es kommt also auf deine Präferenzen an.

iPhone 12 mini vs. iPhone 11: Welche Kamera ist besser?

Das iPhone 12 mini bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem iPhone 11, einige Upgrades. Eines davon ist das Weitwinkelobjektiv, das eine Blende von F/16 statt F/18 besitzt. Dies bedeutet, dass du bei Dämmerungs- und Nachtaufnahmen ein spürbar höheres Licht erhältst. Beide Smartphones bieten einen Nachtmodus, der dir hilft, Aufnahmen auch bei Dunkelheit zu verbessern. Doch auch die Kamera des iPhone 11 überzeugt durch ihre hohe Bildqualität und viele nützliche Funktionen. So hast du mit beiden Smartphones die Möglichkeit, tolle Fotos und Videos aufzunehmen.

iPhone 12 vs. iPhone 12 mini: Unterschiede & Wahl

Fazit: Wenn es um das iPhone 12 mini und das iPhone 12 geht, gibt es nur geringfügige Unterschiede. Sowohl das Design als auch die Kamera, Hardware und Speicheroptionen sind identisch – lediglich die Größe, Displaygröße und der Preis unterscheiden sich. Wenn Dir das iPhone 12 mini zu klein ist, aber Du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, ist das iPhone 12 eine gute Wahl. Dieses Modell bietet Dir eine größere Displaygröße und mehr Funktionen zu einem ähnlichen Preis.

iPhone 12 mini: Stark, leicht und wasserdicht

Das iPhone 12 mini ist ein kleines Handy mit großer Technik. Sein OLED-Display liefert starke Farben und kräftige Kontraste. Mit seiner Kamera machst Du tolle Fotos bei Tag und Nacht – ganz egal ob Du Bilder in normaler Fotografie oder einem der vielen anderen Modi aufnimmst. Der neue A14-Prozessor macht das iPhone 12 mini zu einem der leistungsstärksten Smartphones auf dem Markt. Anders als viele andere Handys ist das iPhone 12 mini dazu noch kompakt und leicht, sodass Du es bequem überall hin mitnehmen kannst. Und dank seiner wasserdichten Bauweise ist es auch noch super robust. Kurz gesagt: Das iPhone 12 mini bietet Dir eine tolle Kombination aus Power und Portabilität.

Entdecke iPhone 12 & 12 mini: Super Retina XDR Display & 5G

Du hast nach dem besten Smartphone gesucht? Dann bist du hier genau richtig: Die iPhone 12 und iPhone 12 mini Familie sind genau das Richtige für deine Ansprüche. Mit dem fortschrittlichen Zwei-Kamerasystem kannst du Fotos und Videos aufnehmen, die dich begeistern. Außerdem bieten sie ein Super Retina XDR Display, das sich durch eine gestochen scharfe und lebendige Farbwiedergabe auszeichnet. Verbesserte Langlebigkeit und der A14 Bionic Chip – der schnellste Chip, der je in einem Smartphone verbaut wurde – bieten eine unglaubliche Rechenleistung für deine Apps und Spiele. Dank der großartigen Batterielaufzeit kannst du das iPhone 12 und iPhone 12 mini den ganzen Tag nutzen und das beste 5G-Erlebnis in einem Smartphone macht das mobile Surfen zum echten Vergnügen.

iPhone 11 vs iPhone 12 Mini Vergleich

Entdecke das neue Design des iPhone 12 – 5G, OLED u.v.m.

Du hast gerade von den neuen Funktionen des iPhone 12 gehört, aber hast du gesehen, wie sich das Design verändert hat? Der größte Unterschied ist, dass es jetzt kantig ist, anstatt der runden Ecken des Vorgängermodells. Neben der 5G-Kompatibilität, dem OLED-Display, dem A14 Bionic-Chip und den Foto-Vorteilen hat das iPhone 12 ein schlankes und modernes Erscheinungsbild. Es ist in vier Farben erhältlich: Schwarz, Weiß, Rot und Blau, so dass du deine Lieblingsfarbe wählen und dein iPhone 12 ganz nach deinen Wünschen gestalten kannst.

iPhone 13 Mini: Kompakte Power und scharfe Fotos

Das iPhone 13 Mini hat es geschafft: Es ist auf den ersten Platz unserer Top 10 der besten Mini-Smartphones geklettert. Wir haben das Apple-Handy genau unter die Lupe genommen und können das Fazit ziehen: Es bietet viel kompakte Power! Im Vergleich zu anderen Mini-Smartphones hat das iPhone 13 einige Vorteile. Dazu gehört vor allem das schlanke Design und die überzeugende Leistung. Aber auch die Kamera ist ein echtes Highlight. Die Fotos und Videos sind gestochen scharf und liefern detailreiche Aufnahmen. Ein weiteres Plus ist das intuitive Bedienkonzept, das ein schnelles und unkompliziertes Navigieren ermöglicht. Allerdings ist der Akku nicht so leistungsfähig wie bei anderen Mini-Smartphones. Hier wäre ein größerer Akku wünschenswert gewesen. Aber insgesamt hat uns das iPhone 13 Mini doch überzeugt. Es ist ein starker Begleiter für alle, die ein kompaktes und leistungsfähiges Smartphone suchen.

Ist das iPhone 12 wasserdicht? Ja, bis zu 6m Tiefe!

Du fragst Dich, ob das iPhone 12 wasserdicht ist? Kein iPhone ist wirklich so wasserdicht, dass Du es absichtlich in einen See oder die Dusche stecken kannst. Aber das iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max sind so konzipiert, dass sie nach der IEC-Norm 60529 unter IP68 klassifiziert sind. Das heißt, dass sie auch in Wasser eintauchen können, ohne Schaden zu nehmen – und zwar bis zu 30 Minuten lang und in einer Tiefe von bis zu 6 Metern. Trotzdem ist es natürlich keine gute Idee, Dein Gerät absichtlich ins Wasser zu legen – also sei vorsichtig und halte es lieber trocken!

iPhone 12 Mini Gebraucht ab 350 € – Vorteile & Nachteile

Du hast dich für das iPhone 12 Mini entschieden, aber dir ist vorher nicht klar gewesen, dass es ein kleineres Display hat und der Akku nicht so lange hält wie bei den anderen Handys der Generation? Keine Sorge, denn es hat seine Vorteile. Mit 64 GB bietet es den kleinsten Speicher und auch der optische Zoombereich fällt geringer aus. Und das Beste ist: Es ist gebraucht bereits ab 350 € zu haben. Auch wenn das iPhone 12 Mini nicht so leistungsstark ist wie die anderen Modelle der Generation, ist es eine tolle Option, wenn du ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchst.

Apple iPhone 12 mini: Schwache Verkäufe – Grund und Lösung?

Es sieht so aus, als würde Apple Probleme mit dem Verkauf des iPhone 12 mini haben. Laut Berichten soll die Produktion des kleinsten iPhone 12-Modells für H1/2021 um satte 70 Prozent oder mehr gedrosselt werden. Einige Zulieferer wurden sogar dazu aufgefordert, den Produktionsstopp einzuleiten.

Diese schlechten Verkaufszahlen könnten darauf hindeuten, dass Konsumenten das iPhone 12 mini nicht als attraktive Alternative zu anderen iPhone 12-Modellen sehen. Da es aber das billigste Modell des neuen iPhone 12-Lineups ist, könnte es sein, dass viele Konsumenten nicht bereit sind, den Preis für das kleinere Gerät zu bezahlen. Möglicherweise suchen die Käufer eher nach einem größeren und leistungsstärkeren iPhone 12-Modell, um sich ein besseres Nutzererlebnis zu verschaffen.

Es ist noch zu früh, um ein endgültiges Urteil über das iPhone 12 mini zu fällen. Apple könnte aufgrund der schwachen Verkäufe entscheiden, den Preis des iPhone 12 mini herabzusetzen, um mehr Konsumenten anzulocken. Aufgrund der Leistungsstärke und der modernen Technologie, die im iPhone 12 mini steckt, könnte es sein, dass sich die Konsumenten wieder mehr für das kleinere Modell interessieren. Wir müssen abwarten, wie sich der Verkauf entwickelt und ob Apple seine Strategie ändert.

iPhone 12 mini Akkuwechsel nur 69,95 € – Spare Geld!

Wechselst Du den Akku Deines iPhone 12 mini selbst? Dann musst Du nicht tief in die Tasche greifen. Der Austausch des Akkus für das iPhone 12 mini kostet momentan nur 69,95 €. Damit sparst Du eine Menge Geld gegenüber einem Fachmann, der Dir normalerweise einiges mehr abknöpfen würde. Aber Vorsicht: Ein Akkuwechsel solltest Du nur dann selbst vornehmen, wenn Du weißt, wie man das iPhone 12 mini dafür öffnet und wieder verschließt. Denn es kann sein, dass Du die Garantie verlierst, wenn Du es nicht richtig machst. Wenn Du allerdings kein Problem damit hast, dich an die Anleitungen zu halten, kannst Du eine Menge Geld sparen.

 iPhone 11 oder 12 Mini Vergleich

iPhone 12 mini: Kleiner Bildschirm, große Technik – das Fazit

Die Antwort? Nein, nein und nein! Insgesamt überzeugt das iPhone 12 mini auf der ganzen Linie im Vergleich zu den anderen iPhone-12-Modellen. Es ist deutlich kompakter und handlicher als seine großen Geschwister und trotzdem bietet es eine Top-Technik. Auch im Android-Bereich gibt es kaum Konkurrenz, weil kein Hersteller mehr so kleine Bildschirme zusammen mit Top-Technik verbaut. Der 5,4 Zoll Bildschirm des iPhone 12 mini ist daher ein echter Gewinn für alle, die ein handliches, kompaktes Smartphone mit modernster Technik suchen. Für alle, die in puncto Display-Größe nicht auf Luxus verzichten wollen, gibt es aber auch die größeren Modelle des iPhone 12. Fazit: Mit dem iPhone 12 mini kannst Du auf jeden Fall nichts falsch machen!

iPhone 13 mini vs. iPhone 12: Welches ist besser?

Du fragst Dich, ob das iPhone 13 mini besser als das iPhone 12 ist? Auf dem Papier und bei der Leistung ist das iPhone 13 mini definitiv besser als das iPhone 12. Was das Design anbelangt, so unterscheidet es sich von seinem Vorgänger mit einer minimal kleineren Notch, die Apple bald ganz verschwinden lassen will. Dazu kommt noch, dass das iPhone 13 mini ein OLED-Display hat, das deutlich schärfer ist als das LCD-Display des iPhone 12. Außerdem kommt es mit dem neuen A14-Chip, der dir eine bessere Performance und eine längere Akkulaufzeit bietet. Kurz gesagt: Wenn du dich für ein neues iPhone entscheidest, ist das iPhone 13 mini die bessere Wahl.

iPhone 15: Gerüchte um Mini- und Ultra-Modell

Es gibt viele Gerüchte, was das iPhone 15 betrifft. Eines davon ist ein mögliches Mini-Modell des iPhone 15. Allerdings ist das noch nicht bestätigt. Allerdings gibt es auch andere Berichte, wonach Apple an einer Ultra-Variante des iPhone 15 arbeitet, ähnlich der Apple Watch Ultra. Dieses Gerücht wird unterstützt durch die Tatsache, dass Apple mit einer 5,4-Zoll-Version des iPhone 12 angefangen hat und wir nun ein 6,7-Zoll-Modell des iPhone 15 erwarten. Es ist möglich, dass Apple eine weitere Größe dazwischen einführt, um dem iPhone 15 Ultra mehr Flexibilität zu bieten. Zudem könnte ein Ultra-Modell auch einige zusätzliche Funktionen wie z.B. 5G-Unterstützung oder eine bessere Kamera mit sich bringen. Ob wir wirklich ein iPhone 15 Ultra sehen werden, werden wir erst in Zukunft erfahren.

Neues iPhone 11: Kraftvoll und Vielseitig, aber Design?

Du hast schon davon gehört, dass das neue iPhone 11 echt einiges drauf hat? In Tests konnte es mit seinem enormen Arbeitstempo, seinem starken Akku und seiner vielseitigen Kamera überzeugen. Mit einer Ultraweitwinkel- und Nachtmodus-Funktion ist die Kamera absolut top. Im Vergleich zu den Pro-Modellen fehlt lediglich eine Tele-Linse. Allerdings muss man sagen, dass das Display kontrastarm und nicht sehr hell ist und das Design etwas klobig aussieht. Wenn du also auf tolle Features und eine ordentliche Performance Wert legst, kann dir das iPhone 11 zumindest einiges bieten. Aber überlege dir vor dem Kauf gut, ob dir das Design und die Display-Eigenschaften auch wirklich zusagen.

iPhone 12 mini: Kompakt, Leicht & Modern!

Du willst ein neues iPhone, aber du bist unsicher, welches du wählen sollst? Dann ist das iPhone 12 mini vielleicht genau das Richtige für dich. Es ist schlank und kompakt und wiegt nur 135 Gramm. Im Vergleich dazu wiegt das iPhone 11 mit seinem großen und massiven Gehäuse 194 Gramm. Die Abmessungen sprechen ebenfalls für sich: Das iPhone 12 mini misst 131,5 x 64,2 x 7,4 mm und das iPhone 11 150,9 x 75,7 x 8,3 mm. Wenn du also etwas Handliches suchst, aber nicht auf ein modernes Design und innovative Technologien verzichten möchtest, ist das iPhone 12 mini die perfekte Wahl.

iPhone 14 Pro Max im Test: Erstklassige Performance & Ausstattung

Das Apple iPhone 14 Pro Max ist im Test ein echter Sieger und punktet in vielen Kategorien mit Bestwerten. Es überzeugt vor allem durch seine Performance, die für Apple-typisch erstklassig ist und auch die Akkulaufzeiten sind hervorragend. Aber auch das Display ist ein echter Hingucker und die Ausstattung lässt kaum Wünsche offen. Es ist nicht nur mit einem Super Retina XDR-Display ausgestattet, sondern auch mit der A14-Bionic-Chip-Technologie sowie einer Kamera mit 12 Megapixeln und vielem mehr. Das iPhone 14 Pro Max ist ein echtes Flaggschiff-Smartphone und liefert auch bei intensivem Gebrauch eine exzellente Leistung. Du wirst begeistert sein!

iPhone 12 mini: Beliebtestes Modell der 12er Generation

Im Januar 2021 war das iPhone 12 mini das beliebteste Modell der 12er iPhone-Generation. Es löste damit das iPhone 12, das im Dezember 2020 noch auf Platz 1 stand, ab. Dieser Erfolg ist sicherlich auf das wirklich schmale Design und die Kompaktheit des Geräts zurückzuführen. Mit seiner Größe von nur 5,4 Zoll ist es auch für Menschen mit kleineren Händen ideal geeignet. Zudem ist der Preis angenehm, so dass man das iPhone 12 mini auch mit etwas kleinerem Budget erwerben kann. Und auch sonst bietet es durch die neue A14 Bionic Chip-Technologie alles, was man von einem iPhone erwartet.

iPhone 11: Drei Jahre Support für Apple’s neustes Modell

Du hast Dir vor Kurzem ein iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max gekauft? Dann bist Du bestens ausgestattet: Apple gewährt seinem jüngsten Smartphone-Modell, das im September 2019 erschienen ist, noch immer Support und das wird für mindestens drei Jahre so bleiben. Dabei bietet Dir das iPhone 11 eine Vielzahl an Funktionen, die Dich begeistern werden. So kannst Du beispielsweise auf eine Triple-Kamera, ein Super Retina XDR Display und einen superschnellen A13 Bionic Chip zurückgreifen.

iPhone 12 Mini – Größe und Gewicht vs. Akku-Performance

Es gibt viele Faktoren, die die schlechte Akku-Performance des iPhone 12 Mini erklären können. Zuerst einmal hat das Modell eine niedrigere Batteriekapazität als die anderen iPhone 12-Modelle. Dadurch kann das iPhone 12 Mini nicht so lange wie die größeren Modelle durchhalten. Außerdem ist der Prozessor des iPhones 12 Mini deutlich schwächer als der der anderen iPhones, was ebenfalls zu einer schlechteren Akku-Leistung führt. Darüber hinaus ist das iPhone 12 Mini auch etwas dünner als die anderen Modelle, was bedeutet, dass es weniger Platz für die notwendige Akkuschutztechnologie gibt. All diese Faktoren führen zu einer schlechteren Akku-Performance des iPhone 12 Mini, was vermutlich ein Grund für das geringere Interesse an dem kleineren Modell ist. Es ist jedoch auch möglich, dass es aufgrund seiner Größe und seines Gewichts für manche Nutzer einfach nicht praktisch genug ist. Daher solltest du dir überlegen, ob du bereit bist, Abstriche bei der Akku-Performance in Kauf zu nehmen, um ein kleineres und leichteres iPhone zu haben.

iPhone XS: 12 MP Kamera + HDR + 4K Video + Fotobearbeitung

Wenn du ein Smartphone suchst, das deine Fotos auf das nächste Level hebt, dann ist das iPhone XS eine tolle Option. Es hat eine 12 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 7 Megapixel Kamera vorne, so dass du tolle Fotos aufnehmen kannst. Außerdem ist es mit einem intelligenten HDR-System ausgestattet, das dafür sorgt, dass deine Fotos selbst in schwierigeren Situationen klar und scharf sind. Es ist auch mit einem 4K-Video-Capture ausgestattet, so dass du deine Videos in höchster Qualität aufnehmen kannst. Darüber hinaus kannst du deine Fotos und Videos auf dem Display des iPhones XS in brillanten Farben und mit beeindruckender Helligkeit anzeigen. Damit es noch besser wird, hast du auch Zugriff auf einige großartige Fotobearbeitungs-Apps, mit denen du deine Fotos auf das nächste Level heben kannst. Mit dem iPhone XS kannst du deine Fotos mühelos auf deinen Computer oder deine anderen Apple-Geräte übertragen und sie so auch mit Freunden und Familie teilen.

Fazit

Ich finde das iPhone 11 besser. Es hat einen größeren Bildschirm, größeren Akku und mehr Kamera-Features als das iPhone 12 mini. Es ist auch ein wenig günstiger als das 12 mini. Für mich ist das iPhone 11 die bessere Wahl.

Also, am Ende kommt es auf deine persönlichen Präferenzen an. Wenn du ein großes Display bevorzugst, ist das iPhone 11 sicher die bessere Wahl für dich. Wenn du aber lieber ein kompakteres Gerät haben möchtest, ist das iPhone 12 mini das Richtige. Wähle also das, was am besten zu deinen Bedürfnissen passt!

Schreibe einen Kommentar